Sicher­heit

Die schö­ne Sicher­heit für Ihr Zuhause

Machen Sie es den Ein­bre­chern auch viel zu leicht?

Seit­dem in Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern die Ein­gangs­tü­ren nach einem Urteil des Frank­fur­ter Land­ge­rich­tes grund­sätz­lich nicht mehr abge­schlos­sen wer­den dür­fen, kommt Woh­nungs­ab­schluss­tü­ren eine beson­de­re Bedeu­tung zu. Doch die wenigs­ten Woh­nungs­ab­schluss­tü­ren wer­den aktu­ell die­ser neu­en Rol­le gerecht. Vor Jah­ren ein­ge­baut, häu­fig noch mit einem ein­fa­chen Rie­gel-Fal­len-Schloss aus­ge­stat­tet stel­len sie für poten­ti­el­le Ein­bre­cher nur eine klei­ne Hür­de dar.

Zögern Sie nicht län­ger und las­sen Sie sich von uns ein unver­bind­li­ches Ange­bot erstel­len. Ger­ne zei­gen wir Ihnen die Vor­zü­ge in unse­rer Aus­stel­lung oder infor­mie­ren auch unver­bind­lich bei einer Eigen­tü­mer­ver­samm­lung über die viel­fäl­ti­gen Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten von HOMEtherm.

Kon­takt

Infor­ma­tio­nen zu KfW-För­de­rung

Direkt zu Home­therm — Wohnungseingangstüre

KABA ExperT Profilzylinder

 Der KABA experT Pro­fil­zy­lin­der ist wohl kaum noch zu top­pen, wenn es um Sicher­heit und Ein­bruch­schutz geht: Das paten­tier­te Wen­de­schlüs­sel­sys­tem schützt selbst vor einer ver­such­ten Schla­g­öff­nung oder dem gefürch­te­ten Elektrolockpicking.

Und die­ser hoch­wer­ti­ge Sicher­heits­zy­lin­der gehört bei KOM­PO­therm® zum Stan­dard. Alle Haus­tür­se­ri­en sind ohne Auf­preis mit dem KABA experT Pro­fil­zy­lin­der ausgestattet.

Selbst­ver­ständ­lich ist der Schließ­zy­lin­der nach DIN EN 1303:2008 und DIN 18252:2006 zer­ti­fi­ziert. Der KABA experT erfüllt die Anfor­de­run­gen der Ver­schluss­si­cher­heits­klas­se 6 und der Angriffs­wi­der­stands­klas­se 2 — dies sind die höchs­ten Sicher­heits­klas­sen für Pro­fil­zy­lin­der. Und optio­nal erfüllt er auch die wich­tigs­ten VdS-Klassifizierungen.

Bei die­sem hohen Sicher­heits­an­spruch las­sen sich Nach­schlüs­sel natür­lich nicht ein­fach beim Schlüs­sel­dienst anfer­ti­gen: Die­se kön­nen bei Ihrem KOM­PO­therm® Fach­part­ner nach­be­stellt werden.

 

Die­ser Hoch­si­cher­heits-Pro­fil­zy­lin­der ist Stan­dard in unse­ren HOME­therm Wohnungseingangstüren

Die Merk­ma­le des KABA ExperT Profilzylinders

  • Schließ­sys­tem für höchs­te Sicherheitsansprüche
  • Stan­dard in allen­KOM­PO­therm® Haustürserien
  • Schutz gegen Schla­g­öff­nung und Elektrolockpicking
  • Zer­ti­fi­ziert nach DIN EN 1303:2008 und DIN 18252:2006
  • Ver­schluss­si­cher­heits­klas­se 6, Angriffs­wi­der­stands­klas­se 2
  • Erfüllt die wich­tigs­ten VdS-Anfor­de­run­gen optional
  • Geschützt gegen unau­to­ri­sier­tes Kopieren
  • Lie­fer­bar in Gesamt­län­gen von 60 bis 200 mm
  • Auf Anfra­ge auch in Son­der­län­gen erhältlich

Mehr Info als Fly­er

Ver­deckt­lie­gen­des Türband

Das offen­sicht­li­che Merk­mal die­ses unsicht­ba­ren Tür­ban­des ist die Posi­tio­nie­rung in der Innen­kam­mer der Haustür­pro­fi­le. Hier­durch wird weder die Iso­lier­kam­mer noch eine Dich­tungs­ebe­ne unter­bro­chen. Wei­ter­hin wur­de auf eine leich­te Flü­gel­mon­ta­ge Wert gelegt. Das ver­deckt­lie­gen­de KOM­PO­therm® Tür­band besteht aus Edel­stahl-Druck­guss­kom­po­ne­ten und ver­fügt über eine schnel­le, ein­fa­che drei­di­men­sio­na­le Ver­stell­mög­lich­keit. Alle Therm-Seri­en kön­nen mit einem ver­deckt­lie­gen­den Tür­band aus­ge­stat­tet werden.

ver­deckt­lie­gen­des Tür­ban (KOM­PO­therm®)

Schnitt durch Blend­rah­men und Tür­flü­gel bei geschlos­se­ner und bei geöff­ne­ter Tür (KOM­PO­therm®)

Haus­tü­ren­sys­te­me und Sicherheit

KOM­PO­therm ®

Ein Pro­fil­sys­tem, zwei Flü­gel­va­ri­an­ten und vier Blend­rah­men­kon­tu­ren über­zeu­gen durch bes­te Werte
Die Therm-Pro­fil­se­rie besticht durch bes­te Wer­te in punk­to Wär­me­schutz. Hier kön­nen gesamt UD-Wer­te ab 0,6 W/m2·k erreicht wer­den. Es ste­hen zwei Flü­gel­va­ri­an­ten – Therm und HIGH­therm – zur Ver­fü­gung. Die­se kön­nen durch form­schö­ne Blend­rah­men­kon­tu­ren SOFT, DUO und BLOCK zur indi­vi­du­el­len Traum­haus­tür kom­bi­niert werden.

KOM­PO­therm ®

Therm-Flü­gel­sys­tem

  • Innen flä­chi­ger Flügel
  • 3 Dich­tungs­ebe­nen
  • Voll­stän­dig umlau­fen­des Mit­tel­dich­tungs­sys­tem zur Tren­nung der Innen- und Außen­kam­mer im Falzbereich
  • Flü­gel­bau­tie­fe 96 mm
  • Auto­ma­tisch absenk­ba­re Bodendichtung
  • Rah­men­wert UF 1,3 W/ m2·k
  • KOtherm | SOFT­therm | DUO­therm | BLOCKtherm
  • Stan­dard-Haustür­fül­lun­gen ab 40 mm
  • 2‑fach und 3‑fach Glas

KOM­PO­therm ®

HIGH­therm-Flü­gel­sys­tem

  • Innen auf­schla­gen­der Flügel
  • 4 Dich­tungs­ebe­nen
  • Voll­stän­dig umlau­fen­des Mit­tel­dich­tungs­sys­tem zur Tren­nung der Innen- und Außen­kam­mer im Falzbereich
  • Flü­gel­bau­tie­fe 106 mm
  • Auto­ma­tisch absenk­ba­re Bodendichtung
  • Rah­men­wert UF 1,2 W/ m2·k
  • KO-HIGH­therm | SOFT-HIGH­therm | DUO-HIGH­therm | BLOCK-HIGHtherm
  • Nur Wär­me­schutz­fül­lun­gen ab 60 mm
  • Nur 3‑fach Glas

KOM­PO­therm ®

KO 80 HD – KO 80 HDA

Die KO 80 HD ist ein uni­ver­sel­les Pro­fil­sys­tem, das nach innen oder außen öff­nend erhält­lich ist. Es sind die Fül­lungs­va­ri­an­ten ein­ge­setzt, außen flü­gel­über­de­ckend und beid­sei­tig flü­gel­über­de­ckend mög­lich. Iso­por-Dämm­ker­ne zwi­schen den Pro­fil­kam­mern und drei Dich­tungs­ebe­nen sor­gen für gute Wär­me­dämm­wer­te. Rund- und Stich­bo­gen­kon­struk­tio­nen sind möglich.

KOM­PO­therm ®

NT 70

Neben­ein­gangs­tü­ren sind kei­ne Nebensache

  • Bau­tie­fe 70 mm
  • Flä­chen­bün­di­ger Blend- und Flü­gel­rah­men innen und außen
  • Umlau­fen­des Flügelprofil
  • 2 Anschlag­dich­tungs­ebe­nen umlaufend
  • Nach innen oder außen öff­nend (Mehr­preis)
  • 2 Haustür­bän­der
  • Hoch­wär­me­däm­men­der Isopor-Dämmkern
  • Fül­lungs­stär­ke 40 mm

3‑fach Sicher­heits­glas

Safe-Pro­tect-High-Therm 0,5 UG-Wert = 0,5 W / m2· K
Türen aus der Serie „Sicher­heit trifft Design“ ver­fü­gen über die Sicher­heits­an­for­de­run­gen nach RC 2. Die­se sind mit dem Sicher­heits­glas Safe-Pro­tect-High-Therm aus­ge­stat­tet. Zudem sind die­se Model­le flä­chen­bün­dig, innen und außen beid­sei­tig flügelüberdeckend.

3-fach Sicherheitsglas

KOM­PO­therm ®

Safe-Therm 1.1 Ug-Wert = 1.1 W / m2·K

  1. Je nach Aus­füh­rung: Float­glas, Orna­ment­glas, Motiv­ver­gla­sung oder Bleiverglasung
  2. Ver­bund­si­cher­heits­glas
  3. PVB-Folie
  4. Wär­me­funk­ti­ons­schicht je nach Aus­füh­rung Edelgasfüllung
  5. Glas­ab­stands­hal­ter als „war­me Kante“
  6. PLUS­li­ne Zierrahmen